J-Bond PCI500C-G2 Sockel 7

Das vor Jahren gekaufte Sockel 7 Mainboard läuft nun endlich. Im Genauen handelt es sich um ein J-Bond PCI500C-G2.
Es hat sogar SCSI onBoard und frisst anstelle des verbauten P1 166Mhz auch den P1 mit 266Mhz und MMX.

Die Grafikkarte ist eine MicroMax Cirrus Logic CL GD5420-75QC mit ISA Schnittstelle. Sollte 1MByte? haben.

Arbeitsspeicher sind 2 Riegel mit jeweils 4MByte. Also 8MB gesammt. Möglich sind wohl 32MB gesamt auf 4 Slots.

Wenn endlich ein passendes AT Gehäuse mit Netzteil zu einem brauchbaren Kurs zu finden wäre, das wäre was. Aber nein, mehrere hundert Euro für ungetestete und total versaute Hardware?
Nö, dann warte ich einfach, oder es kommt doch in ein ATX Gehäuse, dann muss ich halt umbauen.

Momentan mit AT auf ATX Adapter und ohne Gehäuse